Zum Inhalt

Autor: Gero Wollgarten

Konzertbericht Ton Steine Scherben, 17.01.15, ZAKK Düsseldorf

Zuerst erschienen als Gastbeitrag im Nameless-Magazin

Ton Steine ScherbenUm zu verstehen warum ich mich am Samstagabend mit einem Publikum das größtenteils im Ü50 Bereich anzusiedeln ist im ZAKK befand und nicht im benachbarten AK47, wo nach einer Absagewelle statt Schlepphoden und den Blutjungs nun Knochenfabrik und Incoming Leergut spielten, muss man einen Blick in meine musikalische Sozialisation werfen.

Als ich mit zarten 11 Jahren den Punk für mich entdeckte, stieß ich unter anderem auch auf die Ton Steine Scherben Schallplatten meiner Eltern. Also warum sollte ich nicht mit ihnen das Konzert der nun wiedervereinigten Band besuchen?

Weiterlesen?